Sägestrasse, Kreuzlingen

19.018.GG.frei 513631
19.018.GG.frei 513727
Kreuzlingen Ortho

Wie sägerohes Bauen zu Pop-Art wird.
Wohnüberbauung Sägestrasse, Kreuzlingen 2016–2019

Genau die Sorte von Aufgabe, die wir lieben! Der Gestaltungsplan schreibt vor, dass zwei winkelförmige Häuser je einen gemeinsamen inneren und einen zum Nachbarn gerichteten äusseren Hofraum bilden, der mit Balkonen zu säumen ist. Das Attikageschoss muss nach bestimmten Vorgaben zurückspringen, die Erdgeschosskote ist definiert. Das Geld ist zudem knapp, der Verdichtungsdruck gross, und Effizienz muss die Wirtschaftlichkeit retten.

19.018.GG.frei 513804
180730 Palometa grun Auto 02
01 WKZ Kreuzlingen Foto Situationsmodell

Das Raumprogramm sieht eine hohe Anzahl von Kleinwohnungen vor. Dazu kombinieren wir zwei typologisch unterschiedliche Erschliessungssysteme: Eine natürlich belichtete ‚Rue intérieure’ und einen Laubengang. Wie zwei Dandys markieren die Häuser Präsenz zur Strasse und zeigen sich mit einer eleganten Kombination aus jadefarbigen Plättli, kunstvoll geschmiedeten Geländern, abgestimmten Farbakzenten und – tatsächlich! – mit grell weissen Kunststofffenstern, die mit einer feinen Bordüre aus hellem Verputz umfasst und in die Gestaltung eingebunden sind. Pop-Art meets Kreuzlingen!

EG v10
Zwei Wohnhäuser in Kreuzlingen,
Grundriss Erdgeschoss
3OG v2
Zwei Wohnhäuser in Kreuzlingen,
Grundriss 3. Obergeschoss
180824 1OG Farbige Schema
Zwei Wohnhäuser in Kreuzlingen,
Grundriss 1. Obergeschoss
19.018.GG.frei 514051
19.018.GG.frei 514065
19.018.GG.frei 514338
WKZ Rundung Oblicht Treppe blau IMG 7713 ez ez 4000 Kopie
19.018.GG.frei 514353
19.018.GG.frei 514093
Gelander
Unbenannt 2
Treppenhaus Ansicht

Adresse
Sägestrasse 3–5, 8280 Kreuzlingen, Deutschland

Direktauftrag, Planung und Ausführung 2016–2019

Bauherrschaft
Pensionskasse St. Gallen

Raumprogramm
68 Wohnungen

 

Architektur
Patrick Gmür, Michael Geschwentner

Projektteam
Sybille Besson (Projektleitung), Ricardo Alexis Nader (stv. PL), Adrian Dominguez Valido, Marie-Luise Wunder (stv. PL), Peter Roesch

04 Der Fisch von Kreuzlingen Finding Nemo