Broken Dreams - and why we still believe

Natürlich gibt es nichts Schöneres, als einen Wettbewerb zu gewinnen. In solchen Momenten herrscht Freunde im ganzen Team. Der gewonnene Wettbewerb ist Bestätigung der eigenen Ideen, aber auch ein Auftrag winkt und die Zukunft des Büros ist mittelfristig gesichert.

Der verlorene Wettbewerb ist jedoch fast noch wichtiger. Zwar platzen Träume. Eine noch junge Liebe wird mit dem Zustellen des Juryentscheides einseitig beendet.

Diese Enttäuschung ist Ansporn und Aufforderung zugleich, die vorgeschlagene städtebauliche Setzung, die ausgetüftelten Grundrisse, den räumlichen Reichtum der Schnitte, die interessante Weiterentwicklung der Typologie oder die unkonventionelle Lösung in Sachen Nachhaltigkeit selbstkritisch zu reflektieren, um beim nächsten Wettbewerb wieder alles zu geben und es eben noch besser zu machen. Nur so lernen wir.

Das Suchen und Forschen geht weiter. Innovationen fliessen weiterhin in den Wohnungsbau. Die Magic Moments entstehen wieder. Und vielleicht ist der gewonnene Wettbewerb schon bald die süsse Wirklichkeit.